An der Akademie GBP werden Ausbildungen in Taijiquan und Qigong
als individuell zusammenstellbare Modul-Studiengänge angeboten.

Die Praxisinhalte werden grundsätzlich als Präsenzmodule angeboten.
Die Theorieinhalte können ab 2026 auch als Onlinemodule gebucht werden.

Alle Module werden mit der Fach-Qualifikations "Übungsleiter*in für den Studieninhalt" zertifiziert
und können individuell für die Qualifikationsstufen Kursleiter, Lehrer, Ausbilder
- je mit oder ohne Krankenkassenanerkennung - zusammengestellt werden.

 

Modulstudiengänge mit dem Qualifikationsziel: Übungsleiter*in „der Form“
Taijiquan Praxismodule Modultermine
1. Praxismodul
Yang-Stil Taijiquan:
Handform 1
Staatsform: 24er Pekingform
mit fachpraktischen Kenntnissen, Aufwärmübungen und vorbereitende und abschließende Übungen
nach Meisterin Gao Jiamin
mit Dipl. Päd. Michael Puschitzky
Taijiquan- u. Qigong-Ausbilder (DDQT)

3 ECTS - 90 Stunden - 120 UE/45Min.- 6 WE/20 UE
240,00 €/WE - 1.440,00 €
anmelden: https://akademie-gbp.de/kontakt/


Alle zwei Monate ein Wochenende
Jedes
erste Wochenende
-im Februar
-im April
-im Juni
-im August
-im Oktober
-im Dezember

Beginn 01./02. Februar 2025

Dieser Termin verschiebt sich jeweils um zwei Monate nach vorne, bis sich  mindestens 6 Teilnehmer fest angemeldet haben

2. Praxismodul
Yang-Stil Taijiquan:
Handform 2
Familienstil: 103er Yang-Stil-Form
mit fachpraktischen Kenntnissen, Aufwärmübungen und vorbereitende und abschließende Übungen
nach Yang Familien-Stilhalter Meister Yang Jun
mit Dipl. Päd. Michael Puschitzky
Taijiquan- u. Qigong-Ausbilder (DDQT)

6 ECTS- 180 Stunden - 240 UE/45Min. - 12 WE/20 UE
240,00 €/WE - 2.880,00 €
anmelden:  https://akademie-gbp.de/kontakt/

Alle zwei Monate ein Wochenende
Jedes zweite Wochenende
-im Februar
-im April
-im Juni
-im August
-im Oktober
-im Dezember

Beginn 08./09. Februar 2025

Dieser Termin verschiebt sich jeweils um zwei Monate nach vorne, bis sich  mindestens 6 Teilnehmer fest angemeldet haben.

3. Praxismodul
Yang-Stil Taijiquan: Handform 3
Traditioneller Yang-Stil aus Yongnian:
85er Yang-Stil-Form
mit fachpraktischen Kenntnissen, Aufwärmübungen und vorbereitende und abschließende Übungen
 nach Meister Yang Zhen He
mit Dipl. Päd. Michael Puschitzky
Taijiquan- u. Qigong-Ausbilder (DDQT)

6 ECTS- 180 Stunden - 240 UE/45Min. - 12 WE/20 UE
240,00 €/WE - 2.880,00 €
anmelden:  https://akademie-gbp.de/kontakt/

Alle zwei Monate ein Wochenende
Jedes dritte Wochenende
-im Februar
-im April
-im Juni
-im August
-im Oktober
-im Dezember

Beginn 15./16. Februar 2025

Dieser Termin verschiebt sich jeweils um zwei Monate nach vorne, bis sich  mindestens 6 Teilnehmer fest angemeldet haben.

4. Praismodul
Yang-Stil
Taijiquan: Waffenform
13er Yang-Stil Säbelform
nach Meister Yang Zhen He
mit Dipl. Päd. Michael Puschitzky
Taijiquan- u. Qigong-Ausbilder (DDQT)

1,5 ECTS - 45 Stunden - 60 UE/45Min. - 3 WE/20 UE
240,00 €/WE - 720,00 €
anmelden:  https://akademie-gbp.de/kontakt/

Alle zwei Monate ein Wochenende
Jedes vierte Wochenende
-im Februar
-im April
-im Juni
-im August
-im Oktober

Beginn 22./23. Februar 2025

Dieser Termin verschiebt sich jeweils um zwei Monate nach vorne, bis sich  mindestens 6 Teilnehmer fest angemeldet haben.

5. Praxismodul
Yang-Stil
Taijiquan:
Stilspezifische Basisform
Ba Duan Yin (Die 8 Brokate)
mit Zhan Zhuang (Stehende Säule)
nach der Chinesischen Gesellschaft
für Gesundheit und Qigong
mit Dipl. Päd. Michael Puschitzky
Taijiquan- u. Qigong-Ausbilder (DDQT)

2 ECTS - 60 Stunden - 80 UE/45 Min. - 4 WE/20 UE
240,00 €/WE - 960,00 €
anmelden:  https://akademie-gbp.de/kontakt/

Alle zwei Monate ein Wochenende
Jedes erste Wochenende
-im Januar
-im März
-Mai
-Junli
-September
-November

Beginn 04./05. Januar 2025

Dieser Termin verschiebt sich jeweils um zwei Monate nach vorne, bis sich  mindestens 6 Teilnehmer fest angemeldet haben.

Tabelle für die Zusammenstellung der Praxismodule für die aufeinander aufbauenden Ausbildungs-Qualifikationsstufen
mit den dazu notwendigen Theorie-Modulen

 

1. Qualifikationsstufen Taijiquan-Praxisinhalte
Module
Taijiquan-Theorieinhalte
Module
Übungsleiter*in

Ausbildungsunterricht
u. Ausbildungsdauer
Praxis:
abhängig von dem Praxismodul

1. Praxismodul Yang-Stil Taijiquan oder
2. Praxismodul Yang-Stil Taijiquan oder
3. Praxismodul Yang-Stil Taijiquan oder
4. Praxismodul Yang-Stil Taijiquan oder
5. Praxismodul Yang-Stil Taijiquan
-----
Kursleiter*in

Ausbildungsunterricht
Praxis:
mind. 6ECTS - 180 h
Ausbildungsdauer
mind. 2 Jahre

1.
eine Handform mit fachpraktischen Kenntnissen, Aufwärmübungen, vorbereitende und abschließende Übungen
2.
Tui-Shou Partnerübungen
3.
stilspezifische Basisform

1.Pädagogik Unterrichtsgestaltung und Psychologie
in 1ECTS - 30 h

2.
Philosophie und Geschichte
in 1 ECTS - 30 h

7.
Grundlagen der Gesundheitsförderung und Prävention
in 1 ECTS - 30 h

Lehrer*in

Ausbildungsunterricht
Praxis:
mind. 3ECTS - 90 h
Ausbildungsdauer
mind. 4 Jahre
Voraussetzung
Kursleiterqualifikation

1.
zweite Handform (oder Vertiefung der ersten) mit fachpraktischen Kenntnissen, Aufwärmübungen und vorbereitende und abschließende Übungen
2.
Tui-Shou Partnerübungen
Vertiefung
3.
stilspezifische Basisform
Vertiefung
4.
stiltypische Waffenform
VertiefungI
4.
Medizin (fachbezogenes medizinisches Grunlagenwissen)
in 1 ECTS - 30 h
Ausbilder*in

Ausbildungsunterricht
Praxis:
mind. 12ECTS - 360 h
Ausbildungsdauer
mind. 6 Jahre
Voraussetzung
Lehrerqualifikation

1.
dritte Handform (oder Vertiefung einer Handform) mit fachpraktischen Kenntnissen, Aufwärmübungen und vorbereitende und abschließende Übungen
2.
Tui-Shou Partnerübungen
Vertiefung
3.
stilspezifische Basisform Vertiefung
4.
stiltypische Waffenform
Vertiefung

3.
Naturwissenschaftliche-medizinische Grundlagen
in 2 ECTS - 60 h

 

Krankenkassen(ZPP) anerkannter Kursleiter Taijiquan
Nach § 20 SGB V

Präventionscoach Taijiquan

Ausbildungsunterricht
Praxis
mind. 6 ECTS - 180 h
Ausbildungsdauer
mind. 2 Jahre

Formen / Übungen
mit einem Umfang von 6 ECTS - 180 h

Alle Theorieinhalte

Modul 1-4
+Modul 7
in 6 ECTS -  180 h

Mit einem staatlich anerkannten Berufs- oder Studienabschluss.

Berufsausbildung bzw. Studium müssen Bezug
zu mindestens einer der fachwissenschaftlichen Kompetenzen haben.
Wenn dieser Bezug nicht gegeben ist, kann dies ersetzt werden durch eine Qigong- bzw. Taijiquan-Unterrichtszeit von 200 h nach der Aneignung der Mindestkompetenzen.

Studienbeginn wieder in 2025

Nach oben scrollen